08. Januar 2023, 10:14    Matthias Will

Junghunde


Die Junghundezeit endet mit der Pubertät, die Rasse und Geschlecht abhängig ist.
Hündinnen werden mit 6-9 Monaten läufig, Rüden sind etwa mit einem Jahr
geschlechtsreif. Richtig erwachsen vom Kopf her sind große Rassen oft erst ca. 1
Jahr später (soziale Reife).
In der Pubertät scheinen die Hunde oft alles zu vergessen, was sie bis dato gelernt
haben. Hier gilt es, einen langen Atem zu beweisen.

Junghundekurs: Idealerweise besuchen Sie einen Junghundekurs für Jagdhunde.
Der KJV Kempten bietet einen Junghundekurs bei entsprechender Teilnehmerzahl
an.

Es wurden bereits 2019 und 2021 Junghundekurse durchgeführt.

 

Informationen 2021

 

Ihre Hundeobfrau Dr. Susanne Seydel

 

 

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*